Spezial-Onlineshop ist gestartet 13 Oktober 2009

RefKSBWebshop

Nach langer Zeit melde ich mich wieder. Es war viel los und gab viel zu tun. Meine jüngste Arbeit ist vor kurzem online gegangen: Der KSB Ersatzteilshop der Eberhardt Group. Das Besondere dabei: Es wurden die Explosionszeichungen des Herstellers eingebunden, auf denen man nun mit der Maus bequem nach bestimmten Ersatzteilen suchen kann inklusive Vergrößern, Verkleinern und Verschieben. Das alles Crossbrowserkompatibel bis runter zum Internet Explorer 6 und mit ganz normalem DHTML realisiert, d.h. kein Flash ist notwendig! Anpassung an das Browserfenster sowie Mehrsprachigkeit ist ja fast selbstverständlich…

Angebunden wurde das ganze an den schon bestehenden Webshop des Auftraggebers. Da dieser wiederum bereits an die Warenwirtschaft angebunden ist, werden im Ersatzteilshop stets die aktuellen Preise und Verfügbarkeiten angezeigt, und es muss kein weiteres Bestellsystem existieren.

Realisiert habe ich das ganze mit dem neuen ASP.NET MVC Framework. Durch die saubere Trennung vom Datenbankmodell (Model), dem HTML-Code (View) und der Programmlogik (Controller) kann die spätere Pflege nicht einfacher sein. Der Datenbankzugriff erfolgt mit LINQ to Entities auf – man höre und staune – MySQL! (Ja, es muss nicht immer der Microsoft SQL Server sein, wenn man von ASP.NET spricht.) Mit dem neuesten MySQL Connector/NET funktioniert das Entity Framework zusammen mit LINQ auf MySQL “like a charm!”